Film- & Bühnen­cosmetologie

Staat­lich anerkannte/r Film- und Bühnencosmetologe/in

Ausbil­dungs­dauer

2 Jahre Voll­zeit

Unter­richts­zeiten

Montag bis Freitag 8.00-13.00 Uhr

Ausbil­dungs­be­ginn

ab September

Voraus­set­zungen

Mindest­alter 17 Jahre, Haupt­schul­ab­schluß

Da die Zahl der Ausbil­dungs­plätze an unserer Schule begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen eine recht­zei­tige Anmel­dung oder Vormer­kung.

Berufs­bild

Der Beruf des Film- & Bühnen­cos­me­to­logen ist hart.
Die Arbeit mit bedeu­tenden Künst­lern, Stars und Regis­seuren aber ist selten und oft schwer erar­beitet. Auch die Arbeits­zeit und der Arbeitsort, der Nacht­dreh oder die Außen­auf­nahmen sind nicht immer optimal. Vieles kann man lernen, aber die Liebe und Leiden­schaft zum Beruf muß man mitbringen. Modernste Mape-up-tech­ni­sche und styling­mä­ßige Reali­sa­tion, dem inter­na­tio­nalen Markt ange­paßt, gehören zu den abso­luten Quali­täten eines Film- und Bühnen­cos­me­to­logen.

Berufs­ge­biete

Der Film- & Bühnen­cos­me­to­loge arbeitet beim Film, am Theater, bei Video­pro­duk­tionen, für Promo­tion­auf­tritte bei Messen, Moden­schauen und beim Fern­sehen im kosme­ti­schen Bereich. Durch die vielen Off-Theater, privaten TV-Sender, Zirkus­un­ter­nehmen, Video­clip-Produk­tionen und durch immer anspruchs­vol­lere Werbe­spots ensteht eine immer größere Nach­frage nach guten Film- & Bühnen­cos­me­to­logen.